Montag, 4. Februar 2019

Blaues Zimmer Decke Nummer 2 Teil 2

So langsam wird meine Decke für das zweite Bett auch fertig.

Ein paar Reihen noch und dann das ganze zusammen häkeln.

Dann darf sie endlich auf das dafür vorgesehene Bett. 😊











Lieben Gruß

Birgit

Montag, 21. Januar 2019

altes Backbüchlein

was man nicht alles findet, wenn man eine Wohnung ausräumt.

Das Büchlein hat schon einige Jahre hinter sich.




vielleicht backe ich daraus etwas nach 😃



Lieben Gruß

Birgit

Mittwoch, 2. Januar 2019

Frohes neues Jahr

Allen meinen Lesern ein frohes neues Jahr 2019






Lieben Gruß 

Birgit 

Dienstag, 25. Dezember 2018

Frohe Weihnachten



Allen meinen Lesern ein frohes Weihnachtsfest 



Lieben Gruß 

Birgit 

Sonntag, 16. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Velen

Der Waldweihnachtsmarkt ist immer einen Besuch wert. Wir haben einen Familienausflug dorthin gemacht. Hier ein paar Bilder vom Markt.




Kerzensand






Dekoration aus Eisen darf nicht fehlen


Feuerschalen


das andere Adventsgesteck


Die Krippe ist auf dem See und wird im dunklen beleuchtet.



Hier können die Kinder Stockbrot backen



Hier wohnt ein Wichtel



Flammlachs, für den der Hunger hat





Lieben Gruß


Birgit

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Mein gehäkelter Wichtel

Den Wichtel habe ich auf der folgenden Seite gesehen und habe mir den dann gehäkelt.


Für den Körper hatte ich noch Füllwatte vom Teddy basteln 


Nase und Bart anbringen


und dann die Mütze auf. Ehe ich mich versah hatte ich schon eine ganz Familie fertig.



Lieben Gruß


Birgit


Dienstag, 27. November 2018

Holzstele

Bei den Landfrauen wurde ein Bastelabend angeboten, wo Holzstelen gemacht werden. Da bin ich dann hin und habe meine Holzstelen gebastelt. Die Holzstelen waren schon fertig gesägt und zusammen geschraubt. Es brauchte nur noch geschmirgelt werden und dann  anmalen. Ich habe mich für einen Klarlack entschieden.

Die Dekoration durfte auch nicht fehlen.

So sah meine Stele aus, als ich dann zu Hause war.


Ich habe dann doch zu Hause noch einmal alles abgeschmirgelt und mit einer dunkleren Lasur neu gestrichen. Die Dekoration habe ich auch etwas verändert. Jetzt ist ein Kranz mit Lichterkette dran, das gefällt mir viel besser.


Ich kann die Stele jetzt auch so dekorieren, das es in die Jahreszeit passt.😃

Auf dem Hof wo gebastelt wurde, gab es noch so eine Holzstele


und ein Weihnachtsbaum aus Palettenholz.



Lieben Gruß

Birgit

Sonntag, 4. November 2018

gehäkelte Tasche

Ich habe im Netz immer schon gehäkelte Taschen gesehen. Jetzt habe ich mir selber eine gemacht. Das Muster habe ich bei Hoooked 


heruntergeladen und ausgedruckt. Dann noch schnell mein Garn heraus gesucht und die Häkelnadel nur 12 dazu. Taschengriffe hatte ich bestellt und die waren jetzt auch da. Dann konnte es losgehen. 


Ich finde die ist toll geworden. 







Lieben Gruß 

Birgit

Sonntag, 21. Oktober 2018

Utensilo aus Restgarn

Von dem Restgarn vom weinroten Teppichs habe ich Utensilienbehälter gehäkelt. So war das Restgarn gut aufgebraucht und ist auch noch nützlich zu verwenden.

 


Auf der Rückseite des oberen Behälters habe ich Knöpfe angenäht. So können die Behälter einzeln oder zusammen geknöpft genutzt werden.



Lieben Gruß


Birgit

Samstag, 6. Oktober 2018

Teppich für das Badezimmer

Meine schwedische Nachbarin wollte gerne einen Teppich gehäkelt haben. Sie hat mir einen bei ihrer Tochter gezeigt. Leider gab es kein Muster dafür.


Ich habe dann bei Drops ein Muster gefunden.


Dann bin ich losgefahren und habe Garn und eine Häkelnadel besorgt. Als erstes habe ich mir einen gehäkelt. Ich wollte ja wissen ob ich das kann.





Ist super geworden, finde ich.


Meine Tochter fand den so toll, das sie auch einen wollte. Sie wollte ihn ein bisschen größer



Und dann hat meine Nachbarin ihren Teppich bekommen.




Lieben Gruß

Birgit















Donnerstag, 20. September 2018

Kräutergarten

Unser Nachbar hat seinen Geburtstag gefeiert und wir anderen Nachbarn wollten nicht mit leeren Händen hingehen. Nur einen Umschlag wollten wir auch nicht. Also haben wir uns überlegt was man machen könnte. Wir haben uns dann auf einen Kräutergarten geeinigt. Jeder hat etwas mitgebracht und dann wurde der Garten gestaltet. 😊





Das gleiche kann man auch als Biergarten gestallten. 😏



Beide Geschenke sind gut angekommen.




Lieben Gruß

Birgit